ALOE UND ...

Bezeichnung:
Hämorrhoiden
FLP-Produkte:
Aloevera Gel, Aloe Vera Gelly
Beschreibung:

Hämorrhoiden sind knotenförmige Erweiterungen der um den Afterschließmuskel gelegenen Venengeflechte. Ist der Blutrückfluß in das Körperinnere durch Stauungen behindert, so bilden sich solche stark juckenden, schmerzhaften und blutenden Gebilde wulstförmig im unteren Darmabschnitt oder um den After herum aus. Häufige Ursachen sind Bewegungsmangel (!!!), Verstopfung, Schwangerschaft sowie Herzerkrankungen. Eine operative Entfernung oder Verödung der Knoten ist grundsätzlich möglich, vorab bietet sich aber erst eine Linderung und Beseitigung der Beschwerden mit natürlichen Mitteln an.

Anwendung:

Wichtig ist es, für einen weichen, milden Stuhlgang zu sorgen. Scharf gewürzte Speisen sind zu meiden, dafür saftiges Obst, Gemüse und Suppen vorzuziehen. Vor allem sollte man viel trinken. Das Aloe Vera Gel unterstützt die Darmaktivität und beugt Entzündungen in optimaler Weise entgegen. Zur äußeren Anwendung empfiehlt das Betupfen der betroffenen Stellen mit dem Aloe Vera Gelly. Dies hilft insbesondere auch bei akuten Beschwerden durch seine beruhigende, schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung. Juckreiz und Schmerzen lindert es innerhalb weniger Minuten.

Ein Tip aus der brasilianischen Volksmedizin: Ein Stück frischer Aloe zu Zäpfchen formen und im Kühlschrank erstarren lassen. Einige Tage lang, täglich in den After einführen. Angeblich soll es kein wirksameres Mittel gegen Hämorrhoiden auf der Erde geben. (?)

zurück